Was ist Trauma

Trauma ist, wenn zu viel zu schnell auf uns wirkt, so dass wir nicht adäquat reagieren können und unsere körperliche, geistige oder seelische Unversehrtheit oder unser Leben akut beroht sind. Ein Ereignis, das so gegen unser Willen geht und so schmerzhaft ist, dass wir es nicht annehmen, nicht mit unserem Leben vereinbaren können und wie von unserem Bewusstsein abspalten müssen. Schutz- und Abwehrreaktionen bleiben unabgeschlossen als latente Aktivierung im Körper hängen, und wir sind ein Stück weit von uns selbst abgeschnitten.